Aktuelles beim FVT


Ferienprogramm 2022 FVT

Dosenschießen, Fußballgolf, Schussbowling und viele andere Stationen rund um den Fußball standen beim diesjährigen Ferienprogramm des FV 1926 Thüngersheim im Angebot.

Wir Alle - Kinder und Trainer innen - hatten viel Spaß und freuen uns schon auf das kommende Jahr. 

Jugendabteilung FV 1926 Thüngersheim


Neues Ballfangnetz am Rasenspielfeld

Wir bedanken uns sehr, bei unserem Ehrenvorstand Jürgen Weid und seiner "Bärentreff-Truppe", für die Planung sowie den Bau des neuen Ballfangnetzes am Rasenspielfeld. 


Der FVT sagt DANKE!

Im Rahmen des letzten Heimspiels der Aktivität (Saison 21/22) wurden Trainer, Betreuer und Spieler, welche ihr Amt niederlegen oder

die Mannschaft verlassen, verabschiedet. 

Auf dem Bild von links nach rechts:

Rainer Durmich (ehem. Trainer 2. Mannschaft), Roldan Durmich (ehem. Betreuer 1. Mannschaft), Fabian Steinmetz (Spieler-Karriereende), Stefan Pfeuffer (Spieler-Karriereende) , Marcel Weid (Spieler-Wechsel zum FC Geesdorf), Olaf Georgi (ehem. Trainer 1. Mannschaft), Steffen Wagner (sportlicher Bereich Aktivität FVT).

Auf dem Bild fehlen Günter Wagner (ehem. Betreuer 1. Mannschaft), Julian Kuchinka (Spieler-Wechsel SG Sommerhausen/Winterhausen)

Der FVT bedankt sich bei allen für die geleistete Arbeit im Verein.


Neueste Bilder zum Baufortschritt Kunstrasenplatz

sowie Bilder und Informationen zu allen anderen Aktionen findet Ihr oben unter:

 

- PROJEKT KUNSTRASENPLATZ -

 

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an unserem Projekt.     #Zukunft des FVT

Vielen Dank an Fotokoppter für die super Drohnenbilder.   

www.fotokoppter.de


FV T Fahne an Sporthalle

 

Der FV 1926 Thüngersheim e.V. hat seine neue Fahne an der Sporthalle gehisst.

Dies geschah durch unseren Vorstand Verwaltung sowie einem Vertreter der Sporthalle.

Der FVT freut sich, sich gemeinsam mit den Fahnen des HSV, TSV und FCT präsentieren zu dürfen.


FVT auf Instagram

fv_1926_thuengersheim


FVT auf Facebook


Der FV 1926 Thüngersheim e.V. hat das Derby am Sonntag, 29.09.19 gegen den SV Veitshöchheim zum Anlass genommen eine Spendenaktion zu unterstützen. Für unseren Noah Goltz haben wir den Erlös des Spieltages zur Verfügung gestellt und der Aktion gespendet. Noah spielt als Stammtorhüter Powerchairhockey bei den „Ballbusters Würzburg Heuchelhof“. Er benötigt dringend einen Sportrolli der speziell auf ihn angepasst werden muss. Jeder Rolli, auch dieser hier, ist ein Unikat, der nicht von einem anderen Menschen mit körperlicher Einschränkung benutzt werden kann. Die Kosten eines Sportrollis belaufen sich auf bis zu 20.000 €. Um dieses Ziel zu unterstützen haben wir den Erlös des Spieltages gespendet. Es kamen sehr viele Zuschauer und Sportinteressierte zum Spiel, die es möglichmachten einen Betrag von 600 Euro für die Aktion zu spenden. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten, die unsere Aktion unterstützt haben. Neben dem großartigen Erfolg für Noah konnte der FV das Spiel mit 2 : 0 gewinnen und zusätzlich Freude in die Gesichter unserer Fußballfreunde zaubern. ......und falls der Eine oder Andere oder auch die Eine oder Andere Noah mal in Aktion sehen möchte,die Ballbusters tragen ihre Heimspiele gegen Gegner aus dem gesamten Bundesgebiet in Turnierformimmer in unserer tollen Raiffeisensporthalle aus. Nächsten Turnierspieltag: 06.06.2020 in unserer Halle.Im Nachgang könnt Ihr euch gerne im Internet auf der Homepage des „Zentrum für Körperbehinderte Würzburg Heuchelhof“ (https://www.zfk-wuerzburg.de) über die Spendenaktion für einen Sportrollstuhl kundig machen.Die Vorstandschaft

FVT Inklusion

 

 

 

FV Thüngersheim Mitglied und Ersthelfer Mario Stabel war in unserer Hauptstadt Berlin als Schiedsrichter der Lebenshilfe Würzburg aktiv. Bei einem Inklusionsturnier in Berlin Kladow leitete er mit Ruhe und Souveränität spannende Spiele der 6 teilnehmenden Mannschaften.

 

Toll gemacht, Mario.

FVT  INKLUSION